Japanischer Nudelsalat mit Sesamdressing

Japanischer Nudelsalat mit Sesamdressing

1 person
15 min
0 min
Ein trendiger vegetarischer Salat mit asiatischem Touch mit Nudeln, Karotten, Pak Choi, in Tamari karamellisiertem Tofu und Shiitake-Pilzen. Unglaublich lecker!

Share with your friends

Ingredients and Method

Ingredients

  • 4 el Roasted Sesame Dressing
  • 300 gr Shiitake-Pilze
  • 50 gr Nudeln
  • 1/2 große Möhre
  • 150 gr Pak Choi (chin. Blätterkohl)
  • 100 gr Tofu
  • 1 el Geröstetes Sesamöl
  • 2 el Tamari (glutenfreie Sojasauce)
  • Erdnüsse natur
  • Gemüse-Spiralschneider
  • Salatglas (Pure Food Inside Glas 1L)

Methode

  1. Alle frischen Zutaten waschen. Stielenden der Shiitake-Pilze entfernen, in Würfel schneiden und ca. 5 Min. in einer Pfanne andünsten.
  2. Geschälte Möhre in dünne Streifen schneiden.Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  3. Pak Choi in Streifen, Tofu in Würfel schneiden. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und Tofu darin einige Minuten anbraten.
  4. 2 Esslöffel Tamari hinzufügen, Hitze reduzieren und karamellisieren lassen. 4 Esslöffel Roasted Sesame Dressing in das leere Glas einfüllen.
  5. Dann Zutaten in dieser Reihenfolge einschichten: Nudeln, Pak Choi, Shiitake-Pilze, Möhre, Tofu und zuletzt eine Handvoll Erdnüsse.
Rezensionen
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Japanischer Nudelsalat mit Sesamdressing